400KV Lattice Steel Tower Design-Anforderungen und Design-Span für Support-Standorte ,Elektrische Transmission Line Stahl

Transmission Line Towers
Arten von Übertragungsleitungen Türme und Konfigurationen – gebrauchter aufrecht Erdseil-
März 31, 2018
Valmont Self-Supporting electric transmission lineTowers
Selbsttragendes Stahlgitterturm Sizing der Tower Mitglieder & Leiterabstand und Clearances
April 1, 2018

400KV Lattice Steel Tower Design-Anforderungen und Design-Span für Support-Standorte ,Elektrische Transmission Line Stahl

Power Line Towers - Design of Transmission Towers

B1.5.1 Design Requirements

Das Gerät betont Mitglieder und Anschlüsse für die Baukonstruktion Berechnung, basierend auf der Lastannahme und Design unausgeglichene Belastung (Drahtbruchbedingungen) durch Sicherheitsfaktor hiermit die Streckspannungen überschreiten nach DIN oder BS ist nicht angegeben, multipliziert. Verbindungen werden für die gleichen Mitglied Kräfte ausgelegt sein und entsprechend den oben genannten Normen. Die Türme sind mit einer Überlastfähigkeit ausgelegt sein (Sicherheitsfaktor) für den unausgeglichene Design Laden in dieser Spezifikation festgelegt. Keine Beschädigung oder dauerhafte Verformung der Mitglieder,, Bolzen, Verbindungen von Beschlägen oder Dehnung von Bolzenlöchern sind, sind für diese Auslegungsbedingungen zulässig.

 

  1. ein) Die Bedingungen der Umgebungstemperatur für maximale Arbeits Spannungen und Durchbiegungen sind:

 

  1. Eine Temperatur von 0 ° C mit Windlasten
  2. Höchsttemperaturen von 75 ° C in ruhender Luft.

 

  1. Der Grundwinddruck auf Strukturen gelten als genommen werden 86 kg / m2. Die einkalkuliert Windlast auf die Türme werden nach IEC berechnet werden 60826.- Design Criteria von Freileitungen.
  2. c) Der Grundwinddruck auf den Leitern und Erdleitungen WIRD 52 kg / m² und Windlast auf einem einzigen Isolator sollen sein 60 kg / m². die einkalkuliert Windlast auf den Leitungen wird nach IEC berechnet werden 60826 - Design-Kriterien von Freileitungen.
  3. Design Spannweiten werden, wie sie für die geeignete Art von Turm angegeben. Das Gewicht des Isolators Strings werden ebenfalls berücksichtigt. Die maximale Längsspannung zu betrachten ist, dass zulässige Spanne auf Minimum benachbart ist durch maximal zulässige Spanne verursacht.
  4. Towers ist so auszulegen, unterstützen, bei einer Temperatur von 0 ° C, wobei die Windbelastung auf den Strukturen und Windlasten auf den Leitern, Erdleitungen und Isolatoren strings, Applied normal und bei 45ºto Strukturen und Spannweiten.
  5. Längslasten werden für Erdleitungen und den Leitern der Aufhängung und Spannung in Betracht gezogen werden Türme. siehe B1.5.13.2
  6. Alle Doppelkreis Pylonen müssen so ausgelegt werden, um zu unterstützen, unter den ungünstigsten Bedingungen, das Umkippen und Torsionsmomente von der Unterbrechung von einem Phasenleiter oder einer Erdleitung resultierenden.

Alle Doppelkreis mittlere Winkel Spannungsmasten müssen so ausgelegt werden, um zu unterstützen,, unter den ungünstigsten Bedingungen, das Umkippen und Momente Torsion aus dem Bruch von zwei beliebigem Phasenleiter auf der gleichen Seite und in gleicher Spanne resultierenden, oder ein Phasenleiter und ein Erdleiter auf der gleichen Seite und in gleicher Spanne.

 

Alle Doppelkreise große Winkel Spannungsmasten müssen so ausgelegt werden, um zu unterstützen,, unter den ungünstigsten Bedingungen, das Umkippen und Momente Torsion aus dem Bruch von beliebigem drei Phasenleiter auf der gleichen Seite und in gleicher Spanne resultierenden, oder beliebige zwei Phasenleitern und einem Erdleiter auf der gleichen Seite und in gleichen Spanne.

 

Maximale Arbeitsspannung bei 0 ° C und Windlast für Leiter, Erdungskabel, Isolator Saiten und Strukturen werden für diesen Lastzustand genommen werden. Die Spannung aufgrund gestrichelte Linie Leiter(S) auf Pylonen kann reduziert werden zu 70% der maximalen Spannung für eine Drehung des Isolators Saiten zu ermöglichen,. Ice Laden werden nicht berücksichtigt.

 

Maximum working tensions at 0ºC with wind load are:

 

Leiter: 40% von UTS

Optical fiber core earth-wire: 40% von UTS

 

Alle Türme sind für Kaskade Zustand ausgelegt werden. Alle Drähte werden in Betracht gezogen werden, wie in einer Spanne auf einer täglichen Spannung unterbrochen von 20% UTS in still air at 25ºC.

  1. Die Quer- und Vertikallasten an den Leitern und Erdleitungen Abstützungen werden entsprechend der Länge der genannten Stützweiten berechnet werden, das Gewicht und Wind. Die Auswirkungen der vertikalen, Quer- und Längsbelastungen werden als wirken gleichzeitig betrachtet und normalen miteinander angewendet werden.
  2. Alle Türme und ihre zugehörigen Komponenten sind um den Faktor Sicherheit multipliziert wider eine Kombination der Designgrundlasten geeignet sein 2 (unter normalen Bedingungen) und von 1.25 (in Drahtbruch Bedingungen).
  3. Die Kapazität aller Mitglieder und Verbindungen werden mit den zulässigen Spannungen durch den Auftragnehmer dargelegt werden festgelegt und vom Ingenieur genehmigt.
  4. Alle Zugglieder werden auf der Grundlage von Mindestnettoschnittsfläche gestaltet sein.
  5. Alle Kompressionselemente werden auf der Grundlage des Bruttoquerschnittsfläche gestaltet sein,. Die Mitglieder sind richtig proportioniert werden bei Lasten lokale Knicke zu verhindern, weniger als die Säule Tragfähigkeit.
  6. Turm-Mitglieder auf dem Manstandplatz (definiert als von der Horizontalen bis 30 ° beträgt up) wird an einer beliebigen Stelle des Elementes bei 1,5 kN standhalten auf ultimative Punktlast geeignet sein.
  7. Belastung Sackgassen Strukturen resultierend solche aus der Annahme, dass alle Leiter und Abschirmdrähte sind tot dige nur auf einer Seite der Struktur bei maximalen Spannungen mit maximaler Ablenkwinkel. Die Umrisse der Türme werden in Übereinstimmung mit den Zeichnungen in den Spezifikationen enthalten.
  8. Alle Türme müssen so ausgelegt werden, um Leitungsleiter mit den zugehörigen Isolatorketten tragen, Kopf Lichtleitfaserkern und verzinktem Stahl Abschirmdrähte und alle Armaturen unter den Bedingungen und innerhalb der Sicherheitsfaktoren angegebenen. Der Leiter ist angeordnet werden, wie in den Zeichnungen dargestellt. Conductor Verfahren Bespannen wird unter der Voraussetzung Angabe der Reihenfolge der Leiter Erektion, und maximale Spannungen.

B1.5.2 Design Spans for Support Locations

Die verschiedenen Turmtypen in den Spezifikationen / Termine angegeben sind, sind für die Basic- ausgelegt sein, Wind-und gewichts Spannweiten wie angegeben nachstehend. Die Türme sind auf den Profilzeichnungen festgelegt werden, so dass die folgenden Spannweiten nicht überschritten werden:

 

400 kV Grund Span: 450 m

Suspension

Turm

A

Spannung

Turm

B

Spannung

Turm

C

Terminal

Turm

CS

Schielwinkel (Sie.)

0º-2e

0º-30 °

0º-60 °

0º-60 °

Max. Summe benachbarter Spannweiten (m)

1080

1350

1080

800

Maximale Einfeld (m)

900

900

900

500

Maximale Windspanne (m)

540

650

540

400

Maximale Gewichtsspanne (m)

950

1400

1300

900

Mindestgewicht Spanne (m)

200

Uplift Gewichtsspanne (m)

– 300

-200

-100

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *